Fasten verleiht Flügel!

Weniger ist mehr...

Schenken Sie sich eine Fastenzeit

Sie fühlen sich wie neu geboren!

Fasten ist ganzheitlich und bewirkt eine Reinigung und Verjüngung des Organismus. Es bringt das "Zuviel" unseres Wohlstands wieder in Balance, bringt Klärung und Heilung. Seele baumeln lassen, lachen, weinen, meditieren, Tee trinken, Gespräche und genießen.

Die Einfachheit entdecken - einem wohltuenden Lebensgefühl auf der Spur.

 

Vorbeugen und die Verantwortung für die Gesundheit in die eigene Hand nehmen!

Eine Zeit des Fastens in den Alltag einzubauen hat mit Natürlichkeit zu tun, mit erinnern an all die Jahrhunderte Menschheitsgeschichte, in denen Hungerperioden durch Missernten oder Kriege zum Leben gehörten. In unseren Genen ist die Erinnerung gespeichert und der Körper kann optimal mit dieser Situation umgehen. Er schaltet einfach um auf den Fastenstoffwechsel und ernährt sich von den Depots!

 

So einfach und selbstverständlich!

Nach 2 Fastentagen tritt Energieprogramm II in Kraft und das Wunder "Körper" beginnt einen Reinigungsprozess sondergleichen. Wie Frühjahrsputz. Er weiß, was ihn krank macht, ihn belastet und verstopft und beginnt, dies abzubauen und auszuscheiden. Wir können unserer inneren Weisheit vertrauen, im Wissen, dass das Beste für unsere Gesundheit geschieht.

 

Sich vertrauensvoll einer größeren Weisheit überlassen entspannt auch Geist und Seele.

So ist das Fasten die Beste Burnout- Vorbeugung, Klarheit, Leichtigkeit, Wohlbefinden entsteht und es stärkt Selbstbewusstsein und stärkt den Glauben an sich selber.

 

Download
Fasten ist ein Jungbrunnen für Körper, Geist und Seele
Kompass1-2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 163.7 KB

Artikel von Paula Holzer in der Zeitschrift Kompass 1/2017 - Spezial Gesundheit:

Achte gut auf deinen Körper, dass deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.

          Theresa von Avila                                  


Fastentermine 2022

8. - 15. Januar 2022

Mit Schwung ins Neue Jahr hinein fasten

in der Cusanus Akademie in Brixen

Altes abschließen, Neues in die Wege leiten.

 

Im Erleben der Freude des Verzichts öffnen sich neue Sichtweisen, es klärt sich Ungeklärtes, Wesentliches wird sichtbar. Bewegung, Ruhe und Stille, lachen und weinen, wandern, tiefe Gespräche und Achtsamkeit, viel Information und Austausch machen diese Woche zu einem Kraftquell und Leuchtturm fürs ganze Jahr.

Der Körper aktiviert die Selbstheilungskräfte, entledigt sich von allem krank machenden, Überflüssigem, der Geist fasst klare Gedanken, die Seele findet den Weg in die Lebensfreude.

 

siehe auch https://www.cusanus.bz.it/de


Ab 15. Jänner 2022 - ONLINE

"Herzgesund leben" nach Dr.med. Felix Pescoller

 

Einen Vorsatz in die Tat umsetzen
- für deine ganzheitliche Gesundheit!

 

Dr. Pescoller, der bekannte Kardiologe am KH Bozen, hat es in seinem Buch auf den Punkt gebracht: Krankheiten des Herzens sind Todesursache Nr eins und könnten mit kleinen Veränderungen in der Lebensführung in den meisten Fällen vermieden werden.

Es hängt vor allem am inneren Schweinehund, meint er, wenn wir es nicht schaffen, nur kleine Veränderungen dauerhaft und konsequent zu leben.Du gewinnst damit an Lebensqualität und der Freude mit dem eigenen Leben.

Hoher Blutdruck? Zu viel Gewicht? Verdauungsbeschwerden? Gelenkschmerzen und Schmerzen da und dort? Energielosigkeit? Blutfett- und Zucker aus dem Gleichgewicht? So langsam, langsam schleicht sich das metabolische Syndrom in deinen Körper, das Herz leidet!

Gemeinsam schaffen wir es!

Die Gruppe, die sich online trifft, lässt sich motivieren, einen Vorsatz in die Tat umzusetzen.

Durch die Begleitung über einen längeren Zeitraum bleibt jeder an seinem Thema dran: anfangs sehr intensiv, dann in immer längeren Abständen. Wäre doch gelacht, wenn es nicht gelingen sollte, die Veränderung ins Leben zu integrieren, an der du arbeiten magst. Der gesundheitliche Gewinn für den Körper, die Klarheit für den Geist und die Lust zu leben für die Seele, sind der Gewinn für den sich die Mühe lohnt!


16. – 23. Januar 2022

Winterzauber in den Dolomiten

Basenfasten und Winterwandern - Und für das Neue Jahr die Weichen stellen

 

 

Die Schneedecke strahlt Ruhe aus, Zuversicht und Heiterkeit glitzert in den Schneekristallen.
Und wir mittendrin: im UNESCO Weltnaturerbe der Dolomiten.

 

Wir stellen uns der Natur und der Kälte des Winters um dann am heimeligen Ofen Tee zu schlürfen und in der Sauna die Knochen zu wärmen. Hinspüren und hinschauen ins eigene Leben, leer werden im Innen und Außen. Zeit, zu reflektieren, zu überprüfen, sich neu zu ordnen, zu klären, das Geschehene zu würdigen. Mit Mut, Energie, voller Vertrauen und neuer Kraft, klar und rein, packen wir’s an und gestalten unser Leben so, dass Freude, Gesundheit, Gelassenheit, innere Ruhe die Wegbegleiter sind.


23. - 29. März 2022

ONLINE - FASTEN in der Fastenzeit

in Zusammenarbeit mit der Cusanus Akademie Brixen

mehr Infos unter https://www.cusanus.bz.it/de/

 


01. - 08. April 2022

Ganzheitliche Gesundheitswoche mit Basenfasten und wandern in der Toskana

organisiert wird die Gesundheitswoche von KVW Reisen Bozen


24. Juni - 01. Juli 2022

Ganzheitliche Gesundheitswoche in den Dolomiten

organisiert von KVW Reisen Bozen


05. - 14. Juli 2022

YOGA und Fasten am Bolsenasee mit Karin

 

Bolsena – das ist Italien, wie es einmal war!

Alles strahlt hier Ruhe aus, zufriedene Genügsamkeit, sprudelnde Lebenslust.

Ursprünglich, ländlich, gastfreundlich, unbekannt. Natur pur.

In der Tuscia scheint die Zeit stehen geblieben zu sein.

 

Es gibt sie noch, mitten in Italien, jene vom Tourismus vergessenen und besonders geschützten Gebiete, die wenige kennen. Die Tuscia ist eines davon und reich geprägt von Etruskerkultur, eingebettet in die sanften Hügel rund um den malerischen Bolsenasee, mit vielen kulturellen Kleinoden und Kraftplätzen.

Der Bolsenasee ist der größte Vulkansee Europas. Mit seinem schwarzen Vulkansand zählt er zu den saubersten ganz Italiens und hat Trinkwasserqualität. Baden kann man fast überall entlang der 43 km langen Küste, die bis heute noch weitgehend naturbelassen ist.


17. - 25. September 2022

Ganzheitliche Gesundheitswoche in den Marken

  • Basenschlemmen (fasten) mit Anna - sie ist leidenschaftliche Hobbyköchin
  • Prana mit Renate Gasteiger