Aus meinem Tagebuch ...

Toskana Bagni San Filippo

Fasten und Wandern

20.10.18 - 27.10.18

Fasten und wandern in der Toskana - Jungbrunnen für Körper, Geist und Seele


Amalfiküste

Septemberr 2018

So schnell vergehen 2 Wochen.

Was haben wir alles gesehen .... alle bekannten Ort der Amalfiküste. Aber auch unberührte Täler, den höchsten Gipfel und den westlichsten Punkt. Und es war Platz für persönliche Gespräche, Emotionen, Freude, Singen und Lachen. Ach ja, geschlemmt haben wir auch.
Die letzten Bilder dieser Reise sollen dich richtig glustig machen, denn nächstes Jahr bin ich wieder hier unterwegs.....


Singend durch Umbrien pilgern

8.9. - 15.9.2018

von Kloster zu Kloster, von Einsiedelei zu Einsiedelei durch Umbrien, gemeinsam mit HEIDI CLEMENTI:
Auf stillen Wegen die Stimme befreien und sich selber ganz neu spüren. Aufgestautes loslassen, aussteigen aus dem Hamsterrad des Alltags, vergessene, unbeschwerte Lust am Leben neu entdecken.

Singend pilgern: im Gehen, im Singen und Staunen, im Lachen und Weinen.
Genießen und verweilen, zur Ruhe kommen: Körper, Geist und Seele in Balance bringen.

Singend pilgern: eine Erfahrung, die in die Tiefe wirkt.

Es war eine herrliche Woche voller Lebensfreude, Dankbarkeit und Sonnenschein.


Pilgernd nach Rom

6.Mai 2018

Nach einsamen, herrlichen Pilgertagen und köstlichen Schlemmereien in den Agritur, haben wir noch südländisches Flair in Rom genossen und sitzen jetzt erholt und entspannt im Zug zurück nach Bozen.

Wann der Guggug schreit...

29. April 2018

...pilgernd gegen Rom hin sind wir mitten im Frühling gelandet. Blumenübersäte Hochebenen, Schaf- und Rinderherden, Pferde und Vogelkonzerte strahlen archaische Ruhe aus. Die Zeit hat hier ein anderes Maß. Pilgern wird zum Lebensgefühl.


Pilgern auf dem Erzengel Michael Weg

vom 14. 4. - 25. 4. 2018

17. April 2018

Einsam, wild und unbekannt schlängelt sich der Erzengel Michael Pilgerweg durch die Hügel des Apennin in Mittelitalien.

Der Frühling reibt sich die Augen hier auf dem Erzengel Michael Weg in den Abruzzen, er beschert uns warme Wandertage in bunten Blumenwiesen, aufgeregte Vogelkonzerte und einsame, urige Wanderwege, mittelalterliche Häusergrüppchen, die wie Adlerneste an Felsen kleben, Antipasti, herrlichen Rotwein und eine humorvolle Pilgergruppe mit viel Gefühl für die tieferen Fragen des Mensch -Seins.


Ostern in Assisi

26. März 2018

Bei herrlichem Sonnenschein endlich im umbrischen Frühling! Auf verwunschenen, stillen Wegen an mystischen Orten vorbei pilgern wir Assisi und Ostern zu.


Basenfasten, Rasten und Wandern am Gardasee

16. März 2018

Frühjahrsputz und Frühlingsgefühle. Uralte Wege, sonnenwarme Steine, reizende mittelalterliche Dörfer - eine herrliche Wanderwoche geht dem Ende zu. Mit Sonne im Herzen, Humor und viel Lachen freut sich die 2. Gruppe auf die schönen Wanderungen in den nächsten Tagen.


Adresse

Paula Maria Holzer

Pichlweg 2a

39030 Mitterolang

Tel.:     +39 380 533 72 36

EMail: holzer.paula@gmail.com

 

 

Aktuelles auf Facebook ->

Übrigens:

Ich freue mich sehr über

einen Eintrag in mein

Meine Angebote

Zum Newsletter anmelden

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.